Valentinstag: Blumen, Geschenke und mehr

Der Valentinstag ist am 14. Februar! An diesem Tag der Liebe beschenken wir Menschen, die uns besonders am Herzen liegen. Ob aus Liebe, Zuneigung oder einfacher Dankbarkeit: Blumen sind als Valentinsgeschenk die beste Idee! Wir als Namensvetter dieses Tages wissen genau, was das Herz der Menschen schneller schlagen lässt. Hier haben wir für Sie die schönsten Aufmerksamkeiten zusammengestellt - von romantisch, über lecker bis humorvoll.

Valentinstag - woher kommt der Tag der Liebe?

Es mag etwas makaber wirken, aber der 14. Februar 269 ist zunächst einmal das Datum, an dem Bischof Valentin hingerichtet wurde. Was hatte er verbrochen? Er setzte sich für die Liebe ein! Der Legende nach vermählte er Verliebte nach christlicher Tradition, was der Kaiser mit seiner baldigen Hinrichtung zu verhindern wusste. Erst 200 Jahre später erhielt der Tag seinen Namen durch Papst Gelasius. Nach und nach entwickelte sich dieser zum Tag der Verliebten, an dem heimliche Verehrer Ihrer Liebsten Ihre große Zuneigung zeigten. In Deutschland wird dieser besondere Tag seit 1950 gefeiert.

Andere Länder, andere Valentinstag-Sitten

Je nach Religion und Geschichte wird der Valentinstag weltweit verschieden gefeiert. In Italien beispielsweise hängen Liebende am 14.Februar Schlösser an Brückengeländer und besiegeln die ewige Liebe, indem der Schlüssel im Wasser landet. Japanische Damen zeigen den Herren ihre Liebe und Zuneigung in Form von Schokolade, welche sie dann 1 Monat später am "White day" in Form von weißer Schokolade zurückerhält. In Südafrika wird ganz spektakulär gefeiert, indem ganze Straßen mit Blumen geschmückt werden, da ganze Umzüge zum Fest der Liebe gestaltet werden.

Wollen Sie den Valentinstag dieses Jahr mal japanisch gestalten? Bei Valentins finden Sie 100%ig das ideale Präsent dafür!

© 2021 Valentins GmbH. Alle Preise inklusive Mwst. zuzüglich Versandkosten.